Aktuelles (Galerieansicht)

Aktuelle Informationen aus dem Fördermittelbereich.

Im Rahmen der übergeordneten politischen Ziele Klima- und Ressourcenschutz und Emissionsminderung werden in Hamburg Maßnahmen gefördert, die zu diesen Zielen beitragen. Die Freie & Hansestadt Hamburg fördert Investitionen der Umweltentlastung, die über gesetzliche Vorgaben hinaus gehen, beispielsweise: Durch den effizienten Einsatz von Ressourcen (Energie, Wasser und Rohstoffen) oder Durch die nachhaltige Reduzierung der CO2-Emissionen Vorhaben

Die BRD arbeitet an einem konsistenten Gesamtrahmen, um die Energiewende voranzutreiben. Dieser muss folgende Einzelteile zusammenbringen: Energieeffizienz, Erneuerbare Energien, Strommarkt, Netze und Dienstleistung Die Energiewende ist nicht nur ein notwendiger Schritt auf dem Weg zum Ausstieg aus der Stromerzeugung aus Kernenergie bis zum Jahr 2022, sondern auch um die Klimaschutzziele zu erreichen. Die beiden Kernstrategien der

Die Bundesregierung schafft gemeinsam mit Wirtschaft, Gewerkschaften, Wissenschaft und Zivilgesellschaft die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Digitalisierung. Die Digitalisierung verändert den Alltag, das Wirtschaften und das Arbeiten in einem ähnlichen Ausmaß wie die industrielle Revolution. Sie birgt nicht nur große volkswirtschaftliche Chancen – in Form neuer Absatzmärkte und damit neuer Arbeitsplätze. Auch Bürgerinnen und Bürger profitieren

Wohlstand, Wachstum und Beschäftigung sind untrennbar mit der politischen und wirtschaftlichen Entwicklung in Europa sowie in der Welt verbunden. Die Bundesregierung setzt sich das Ziel, die Globalisierung aktiv mitzugestalten: Sie setzt auf Wachstumsimpulse auf europäischer Ebene Fördert die europäische Wirtschafts- und Währungsunion und entwickelt sie weiter Sie stärkt die gemeinsamen Institutionen und Setzt Anreize für

Tags ,

Gründungen sind die Nahrung für die Wirtschaft. Neue Ideen, innovative Geschäftsmodelle und damit neu geschaffene Arbeitsplätze modernisieren die Wirtschaftsstruktur und erhöhen die Wettbewerbsfähigkeit in unserer freien soziale Marktwirtschaft. Das BMWi plant, den Unternehmergeist und das Gründungsgeschehen in Deutschland zu stärken und Menschen anzuspornen, den Schritt in die Selbständigkeit zu wagen. Denn hier gibt es noch viel

Investitionen und Innovationen sind der Schlüssel zu hoher Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Wirtschaft und damit für bessere Lebensqualität. Diese Investitionen fließen dann beispielsweise in eine moderne, leistungsfähige Infrastruktur, in Bildung, Wissenschaft und Forschung. So wird eine Grundlage für Wettbewerbsfähigkeit und Wachstum in der Zukunft geschaffen. Mit Investitionen in die Verkehrsinfrastruktur (Erhöhung um 20 % im letzten

Was sind die Aufgaben des BMWi?

Was sind die Aufgaben des Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi)? Welches sind seine Schwerpunkte? Das Bundeswirtschaftsministerium fokussiert sich im Allgemeinen auf die Bereiche, die die Wirtschaft der Bundesrepublik als Mitglied der Europäischen Union sowie eingebettet in die Weltwirtschaft betreffen. Der Einsatz des BMWi gilt zusammengefasst in 3 Punkten für: Wettbewerbsfähige Unternehmen Ein starkes Wachstum

Förderrichtlinie Elektro-Mobil 2018

Förderrichtlinie Elektro-Mobil zu Forschung und Entwicklung (FuE) im Bereich der Elektromobilität Wie können Elektromobilität und die klimapolitischen Ziele hinsichtlich Erneuerbarer Energien zusammengebracht werden? Die Mobilität und die Automobilindustrie durchlaufen eine tiefgreifende Veränderung. Elektromobilität ist ein heranwachsendes Thema, das schrittweise in der Praxis umgesetzt wird. Felder, die in diesem Zusammenhang erforscht und noch weiter zu erarbeiten

Nur zu wenige Firmen nehmen diese Gelder in Anspruch! In jeder Wirtschaftsförderperiode stehen viele Millionen Euro für Unternehmen bereit und werden oft nicht vollständig abgerufen. Warum ist das so? Wir sind der Meinung, dass hier ein großes Informationsdefizit besteht. Jedes Unternehmen sollte vor jeder Investition, egal ob es sich um Betriebserweiterungen, Einstellung von neuen Mitarbeitern oder

Tags

Wer sich mit neuen Technologien im 21. Jahrhundert beschäftigt, wird auf diese Begriffe gestoßen sein. Die neuen Technologien werden in Form von Technologie-Infrastruktur und in Form innovativer Lösungen zunehmend in allen Branchen eingesetzt, um Geschäftsprozesse effizienter und nutzen bringender zu gestalten, um Kunden einen größeren Mehrwert zu schaffen und um die Kommunikation und Interaktion zwischen

Niedersächsisches Förderprogramm: „Niedrigschwellige Innovationen in kleinen und mittleren Unternehmen und Handwerksunternehmen“. Das Land Niedersachsen fördert Forschungs- und Entwicklungsarbeiten, mit deren Hilfe ein neues oder verbessertes Produkt, Produktionsverfahren oder eine entsprechende Dienstleistung entwickelt wird. Antragsberechtigt sind kleine und mittlere Betriebe (gem. KMU-Defintion der EU) mit Sitz in Niedersachsen. Der Zuschuss kann bis zu 35% der zuwendungsfähigen

An Existenzgründer, Start Ups & junge Unternehmen: Die IFB Innovationstarter GmbH bietet als Tochtergesellschaft der IFB (Hamburgischen Investitions- & Förderbank) interessante Programme. Wir begleiten Sie gerne bei Ihrer Antragstellung. 1. InnoStarter: Für Start Ups und Unternehmen nicht älter als 1 Jahr Bevorzugt sind digitale Innovationen Das Geschäftsmodell muss sich signifikant von Wettbewerbern abheben, erfolgsversprechend sein

Zukunft im Mittelstand

I. Kooperationsprojekte in Forschung & Entwicklung Bei FuE-Kooperationsprojekten muss eine Kooperationsvereinbarung mit mindestens folgendem Inhalt abgeschlossen werden: Angaben zu den Vertragspartnern Thema des Projekts, Beschreibung der Zielsetzung Darstellung der Forschungs- und Entwicklungsanteile der zu benennenden Kooperationspartner am Gesamtaufwand des Projektes Arbeitsplan aller beteiligten Partner (auch der nichtantragsberechtigten Partner) mit Arbeitspaketen, Personalaufwand in Personenmonaten und Terminen

Mehrwerte für jeden Versicherungsmakler

Viele Banken und Sparkassen sind heute zusätzlich im Versicherungsvertrieb organisiert, daher ist der Markt für Versicherungsmakler im Finanzdienstleistungssektor zunehmend umkämpfter. Parallel zu „normalen“ Banktätigkeiten werden dem Kunden passende Versicherungen angeboten (Gebäudeversicherung, Betriebsinhaltsversicherung, Betriebsunterbrechungsversicherung, etc.). Daher ist es immer wichtiger für freie Versicherungsmakler ihr Profil mit neuen Inhalten zu schärfen. Eine Kooperation mit FID kann dazu

Man spricht von staatlichen Beihilfen, wenn Unternehmen durch staatliche Mittel unterstützt werden und dadurch einen Vorteil gegenüber anderen Unternehmen am Markt haben. Diese Unterstützung ist jedoch Einschränkungen unterlegen, da jeglicher staatlicher Eingriff in die freie Marktwirtschaft den Wettbewerb verzerren kann. Diese Wettbewerbsverzerrungen können wiederum Verbraucher und Unternehmen in der EU schaden. Bei echtem Marktversagen kann

Die EU-Kommission hat eine neue Haushaltsplanung für den kommenden Fördermittel-Zeitraum 2021 bis 2027 vorgelegt. Alle Staats- und Regierungschefs der 27 Mitgliedstaaten haben die Agenda im März 2017 unterzeichnet. Der Entwurf für eine „Union, die schützt, stärkt und verteidigt“ beinhalte ein Budget von rund 1,28 Billionen Euro. Weiterlesen / Quelle: https://www.efre.nrw.de/news/news-detail/news/zukunft-der-kohaesionspolitik-eu-legt-vorschlag-vor/   Foto: Copyright Rainer Sturm / pixelio.de

In Berlin wurden jetzt  Studienergebnisse des RKW Kompetenzzentrums über Kooperationen zwischen dem Mittelstand und Start-ups vorgestellt. Durch die Studie kam heraus, das viele Chefetagen nur zögerlich auf Startups und Existenzgründer zugehen. Umgekehrt sind für Start-ups die vielen innovativen Mittelständler oftmals kaum am Markt auffällig. Das RKW Kompetenzzentrum in Eschborn hat ermittelt, das sich über 70% KMU sich eine Zusammenarbeit mit

Tags ,

In einem zunehmend internationalisierten und digital vernetztem Wirtschaftsgeschehen ist die Bedeutung von digitalen Standards –  eBusiness Standards –  immer wichtiger. Der durchgängige Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) in Unternehmen ist notwendig, um sich aktuellen wirtschaftlichen Anforderungen in der Zusammenarbeit mit Geschäftspartnern sowie hinsichtlich der Unternehmenskommunikation anzupassen. Nur so werden Unternehmen sich im nationalen und

Tags ,

KfW-Gründungsmonitor 2018

Gründungstätigkeit weiter im Tief, aber Wachstum, Innovation und Digitales gewinnen an Bedeutung! Erneuter Tiefpunkt der Gründerzahl: Trotz eines Konjunkturschubs ist daher auch 2017 die Zahl der Existenzgründer gesunken: Nur 557.000 Personen haben eine neue selbstständige Tätigkeit begonnen – so wenige wie noch nie. Weiterlesen / Quelle: https://www.kfw.de/PDF/Download-Center/Konzernthemen/Research/PDF-Dokumente-Gr%C3%BCndungsmonitor/KfW-Gruendungsmonitor-2018.pdf Foto: Copyright Rainer Sturm / pixelio.de

Tags ,

Für unsere Unternehmensberatung können Sie Zuschüsse durch das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) in Form der „Förderung unternehmerischen Know-hows“ beantragen – auch dabei unterstützen wir Sie. Wer ist antragsberechtigt? Jungunternehmen (Nicht länger als zwei Jahre am Markt) Bestandsunternehmen (Ab dem dritten Jahr nach der Gründung) Unternehmen in schwieriger wirtschaftlicher Situation Das Unternehmen sollte ist

Sie sind ein kleines oder mittelständige Unternehmen und befinden sich im Innovationsprozess? Sie haben eine Idee und möchten erste Forschungen für Produkt,- Prozess – und Dienstleistungen durchführen? Im Rahmen der Forschungsförderung des BMBF erhalten Sie Zugang zu Technologiefeldern der Förderinitiative KMU-innovativ Wir begleiten Sie bei der Antragstellung und bei der Erarbeitung von wettbewerbsfähigen Projektvorschlägen Voraussetzungen

COSME (Competitiveness of Enterprises and Small and Medium-sized Enterprises) COSME ist das EUR- Programm für die Wettbewerbsfähigkeit insbesondere für kleine und mittelständige Unternehmen. In der aktuellen Förderperiode von 2014-2020 läuft es mit einem Volumen von 2,3 Mrd. EUR. Folgende Bereiche werden unterstützt: Erleichterung des Zugangs zu Finanzmitteln. Unterstützung der Internationalisierung und des Zugangs zu Märkten

Welche Bereiche fördert das BMWi genau? Einige wesentliche Punkte, um Missverständnisse zu beseitigen: Es wird keine unterstützende Informationstechnik wie Hardware oder Standardsoftware gefördert, sondern nur die Beratung in IT Themen und die Umsetzungsleistungen von Software gefördert! Es werden Beratungs- und Umsetzungsleistungen in den Bereichen „IT Sicherheit, digitale Markterschließung und digitale Geschäftsprozesse“ gefördert – dies sind

Was genau bedeutet das und was wissen wir über den Deutschen Mittelstand? Die Struktur des Mittelstands Zum Mittelstand zählen sämtliche Unternehmen in Deutschland, deren Jahresumsatz 500 Mio. EUR nicht überschreitet. Gemäß dieser Definition kann man zusammenfassen: Der Mittelstand… dominiert die Wirtschaftsstruktur in DEU: 3,71 Mio. mittelständische Unternehmen in Deutschland Er stellt damit 99,95 % aller

Patente, Gebrauchsmuster, Marken, Design, Firma, Urheberrecht – sind Bezeichnungen, die Sie sicher schon mal im Zusammenhang von Unternehmen, Verfahren, Produkten oder Dienstleistungen gehört haben. Eine Übersicht im regulatorischen Zusammenhang könnte für Sie dennoch interessieren: Patente beispielsweise sind gewerbliche Schutzrechte für neue Erfindungen. Die Nutzung & Nachahmung dieser Erfindung durch Andere wir durch die Patentierung untersagt.

BMWi-Innovationsgutscheine

BMWi-Innovationsgutscheine sind vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie herausgegebene Gutscheine für eine Innovationsberatung zur Professionalisierung des Innovationsmanagements. Identifizierung von Innovationspotenzialen Erstellung von Realisierungskonzepten Unterstützung beim Projektmanagement Die BMWi-Innovationsgutscheine decken bis zu 50 Prozent der Ausgaben für externe Beratungsleistungen durch vom BMWi autorisierte Beratungsunternehmen. Das eigene Unternehmen trägt nur den Eigenanteil. Folgendes wird bis Maximum angegebener

Verbindung von Forschung und Markt

Zu den wichtigsten Änderungen bei der Förderung von Unternehmen in der aktuellen Förderperiode (2014-2020) im Vergleich zur vorherigen (2007-2013) zählen: der stärkere Fokus auf die Verbindung von Forschung und Markt sowie die Unterstützung und Förderung des Unternehmertums Das Forschungs- und Innovationsprogramm Horizont 2020 wurde mit einem Budget von fast 80 Mrd. Euro um ca. 30

Unternehmertum

KMU werden als das Rückgrat der europäischen Wirtschaft angesehen. Vor diesem Hintergrund wurde das Förderprogramm COSME geschaffen – und damit eine Möglichkeit, um die Wettbewerbsfähigkeit von KMU zu stärken. KMU werden bei der Erschließung von EU- und Nicht-EU-Märkten unterstützt. Auch der Zugang zu Finanzmitteln durch Bürgschaften und Risikokapital werden erleichtert. Eine weitre Neuerung ist der

Mehrwerte für Versicherungsmakler Vortrag beim einem großen namenhaften Versicherungsmaklerverbund in Hilden (NRW) am 16.03.2017  Der Markt im Finanzdienstleistungssektor ist zunehmend umkämpfter. Viele Banken und Sparkassen sind ebenfalls im Versicherungsvertrieb organisiert. Parallel zur Finanzierung werden dem Kunden entsprechende Versicherungen angeboten (Gebäudeversicherung, Betriebsinhaltsversicherung, Betriebsunterbrechungsversicherung, etc.). Daher ist es aktuell nicht nur wegen dem genannten Beispiel immer wichtiger für freie Versicherungsmakler ihr Profil

KMU – innovativ –

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung vereinfacht für kleine und mittelständische Unternehmen die Beantragung und Bewilligung von Fördermitteln. In vielen Bereichen der Spitzenforschung sind KMU´s die Vorreiter des technologischen Fortschritts. Folgende Technologiefelder sind in der Zukunft besonders wichtig: • Biotechnologie • Elektronik; Autonomes elektrisches Fahren • Forschung für zivile Sicherheit • Medizintechnik • Informations- und

OBEN