Computerspieleförderung mit Förderquote bis zu 50%

/ / Software

Seit dem 28. September 2020 sind wieder Einreichungen für die Computerspieleförderung des Bundes möglich. Ziel der Förderung ist die Entwicklung von Prototypen und Produktionen von Computerspielen.

Die Antragstellung erfolgt über das Online-Portal des Bundes easy-online, wobei eine umfangreiche Vorhabenbeschreibung vorgenommen werden musst. Dies beinhaltet zum Beispiel

– Fördernotwendigkeit und Förderzielen
– Kurzdarstellung von Unternehmen und Team
– Beschreibung des Spiels, ggf. Abgrenzung des Projekts zu vorhandenen Prototypen
-Arbeitsplan und Zeitplan
-Ergebnisverwertungsplan inkl. Darstellung der wirtschaftlichen Erfolgsaussichten

Weitere Informationen finden Sie unter:
https://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Artikel/DG/computerspielefoerderung-antragstellung.html

Für weitere Fragen und zur Unterstützung bei der Antragstellung steht Ihnen das Team der Fördermittelinitiative Deutschland gerne zur Verfügung.

 

FID – Fördermittelinitiative Deutschland GmbH & Co. KG
Sophie-Scholl-Weg 14
21684 Stade
Telefon: 04141-787090-22
Telefax: 04141-787090-25
Email: service@fid-deutschland.de
Web: www.fid-deutschland.de
Twitter: FID_Deutschland

 

Foto: Copyright Rainer Sturm / pixelio.de