Kooperationen

Versicherungsvermittler in Kooperation mit FID

Auf der Suche nach neuen Umsatz- und Ertragsquellen?

Auf der Suche nach neuen Kunden?

 

Ohne Haftungsrisiko und ohne nennenswerten Mehraufwand erhält der Versicherungsvermittler die Möglichkeit fördermittelbasierte Projektfinanzierungen für seine Gewerbekunden anzubieten. Mit unserem Kooperationsmodell erhält er neben der finanziell lukrativen Vergütung weit mehr Vorteile als erwartet. Hier eine kurze Übersicht in Stichworten:

 

  • Bestandsschutz! Vertraglich zugesichert. Die FID berät NICHT in Versicherungsangelegenheiten.
  • Weiterbildungspunkte für das Konto des Versicherungsvermittlers bei der Initiative gut beraten (Voraussetzung: Seminarteilnahme)
  • Neue Ertragsquelle durch Kooperation mit der FID
  • Neukundengewinnung! FID vermittelt bundesweit Kontakte zur Erstberatung im Fördermittelsektor. Cross Selling für den Versicherungsbereich erwünscht (Vermittlung der Kontakte nur an geschulte Partner)
  • Auch im Bestandsgeschäft erhalten Sie eine VIELZAHL von Cross Sellingansätzen
  • Stärkung des Kompetenzprofils des Versicherungsvermittlers gegenüber seinen Gewerbekunden
  • OHNE nennenswerten Mehraufwand für den Versicherungsvermittler
  • OHNE Haftungsrisiko auf Seiten des Versicherungsvermittlers

 

Es gilt diese neue Vertriebsmöglichkeit als „Türöffner“ bei seinen gewerblichen Bestands- oder Neukunden zu verstehen. In der Kooperation mit der FID können Sie Ihren Kunden eine Vielzahl von finanziellen Vorteilen offerieren. Fördermöglichkeiten (geschenktes Geld) für Projekte (neue Mitarbeiter, Standortausbau, innovative Produkte und viele weitere Investitionen) bestehen in fast jeder Phase eines Unternehmens. Und zwar unabhängig von der momentanen Liquidität.

In diesem Zusammenhang greift insbesondere der bereits genannte Cross Selling Effekt, denn die betrieblichen Novationen/Investitionen müssen natürlich versichert werden!

Wer den Mehrwert durch Kooperation mit der FID für alle Beteiligten erkennt, der ist bei uns herzlich willkommen.

Die Kooperationsvereinbarung ist KOSTENFREI.

Fragen zur Kooperation, höhe der Vergütung etc. beantwortet Ihnen unser Vertriebsmitarbeiter Herr Daniel Gust jederzeit gern. Tel.: 04141 787090-12 oder per E-mail unter: daniel.gust@fid-deutschland.de

Einzelheiten zum Kooperationsmodell und Weiterbildungspunkte für die Initiative „gut beraten“ erhalten Sie auch in unseren Weiterbildungsseminaren (Webinare).

Foto: Copyright Rainer Sturm / pixelio.de