Dienstag, 05 Juni 2018 / Veröffentlicht in Allgemeines

Die EU-Kommission hat eine neue Haushaltsplanung für den kommenden Fördermittel-Zeitraum 2021 bis 2027 vorgelegt. Alle Staats- und Regierungschefs der 27 Mitgliedstaaten haben die Agenda im März 2017 unterzeichnet. Der Entwurf für eine „Union, die schützt, stärkt und verteidigt“ beinhalte ein Budget von rund 1,28 Billionen Euro.

Weiterlesen / Quelle: https://www.efre.nrw.de/news/news-detail/news/zukunft-der-kohaesionspolitik-eu-legt-vorschlag-vor/

 

Foto: Copyright Rainer Sturm / pixelio.de