Montag, 13 November 2017 / Veröffentlicht in Vertriebsunterstützung

Mehrwerte für Versicherungsmakler

Vortrag beim einem großen namenhaften Versicherungsmaklerverbund in Hilden (NRW) am 16.03.2017 

Der Markt im Finanzdienstleistungssektor ist zunehmend umkämpfter. Viele Banken und Sparkassen sind ebenfalls im Versicherungsvertrieb organisiert. Parallel zur Finanzierung werden dem Kunden entsprechende Versicherungen angeboten (Gebäudeversicherung, Betriebsinhaltsversicherung, Betriebsunterbrechungsversicherung, etc.).

Daher ist es aktuell nicht nur wegen dem genannten Beispiel immer wichtiger für freie Versicherungsmakler ihr Profil zu schärfen. Durch eine Kooperation kann FID dazu beitragen nicht ausschließlich ERSTER Ansprechpartner für Versicherungen zu sein, sondern auch für Fördermittel, Investitionen und Finanzierungen. Mit unserem Vortrag haben wir den anwesenden Versicherungsmaklern die Mehrwerte für den Versicherungsmakler näher gebracht.

Herr Brunkhorst (Foto) ist bei dem Vortrag weniger auf die attraktive Vergütung bei einer Zusammenarbeit mit der FID eingegangen. Sein Hauptaugenmerk lag auf den Mehrwerten für den Versicherungsmakler und seiner Gewerbekunden wie z. B.:

  • Eine Möglichkeit der Hausbank bei der Vermittlung von Versicherungen zuvor zukommen
  • Kompetenzerweiterung: Der Versicherungsmakler ist ab jetzt in der Lage Finanzierungslösungen unter Einbeziehung von Fördermitteln in Kooperation mit der FID anzubieten
  • Einen neuen und aktuellen „Türöffner“ bei der Kundenansprache
  • Cross Selling Effekte
  • kein nennenswerter Mehraufwand für den Versicherungsmakler

 

Schon in der Eröffnungsrede am Vormittag hat der Vorsitzende des Regionalkreises NRW die anwesenden Versicherungsmakler auf die vielschichtigen Möglichkeiten durch eine Kooperation mit der FID hingewiesen. Zusammengefasst kann man den Vortrag als vollen Erfolg verbuchen.